( Die Igler Art


Ausstellungen

Die "Igler Art" war die Ausgangsbasis für die Entstehung des Kunstwerkstalls.
Schon seit den Anfängen hat Gilda die Möglichkeit genutzt, im Rahmen der jährlichen Austellungsreihe jeweils kurz vor Weihnachten in Igls Ihre keramischen Kreationen
auszustellen.

Gilda hat ihre Kunstwerke aus Ton und Porzellan am Kunst-Handwerk-Markt "Weibliche Welt"
in den Jahren 2003 und 2005 ausstellen können, und hat im Jahr 2006 die Gelegenheit erhalten,
in der "Galerie Egger" in Innsbruck zu präsentieren.

Eine relativ neue Möglichkeit haben wir als Teilnehmer der "Blühenden Träume - Tiroler Gartentage" jeweils Anfang Juni im herrlichen Park des Congress Igls wahrgenommen.