Landwirtschaft


Mais

Früher haben wir Mais als Winterfutter für unsere Rinder angebaut. Jetzt pflanzen wir Mais an, um die Maiskolben in erster Linie für Dekorationszwecke zu nutzen.

Dabei ist es wichtig, die richtige Maissorte auszuwählen, die auf Grund der Höhenlage der Ackerflächen und unseres Klimas auch richtig reif wird.

Im Spätherbst werden die Maiskolben geerntet und zum Trocknen aufgehängt. Einen Teil der Maisernte hängen wir immer an das spezielle Trockengestell an der Fassade, und zieren so gleichzeitig unser Haus.

Im Herbst können Sie bis über den Winter Maiskolben bei uns am Hof erwerben.

PS: Auch zum Füttern der Vögel im Winter eignet sich Mais bestens.

zurück zu > Landwirtschaft

Mais